Rückblick: StraKuFe 2018 erstmals auch am Sonntag

Zum fünften Mal haben wir das StraKuFe Partenkirchen von 21. bis 23. September 2018 gefeiert. Am Freitag Abend starteten wir mit einem Opening, und dann fand das Festival am Samstag und erstmals auch am Sonntag statt. Tolle Künstler*innen aus 13 Ländern hatten wir aus den 222 Bewerbungen für Sie ausgesucht. Aus Deutschland und Österreich, aber auch Italien, Großbritannien, Australien, Indien, Kanada, Brasilien, Argentinien, Mexiko, Chile, Kolumbien, ...

Auch für "kulinarische Verführungen" war wieder gesorgt.

Das Wetter hat es gut gemeint mit uns, die Stimmung war toll, die Straßen und Plätze lebendig und gut gefüllt wie nie zuvor - mit Besucher*innen aus Nah und Fern, mit Lachen, Klatschen, Guter Laune ...


HUTGELD - ohne Moos nix los

Bei freiem Eintritt bieten wir Ihnen internationale Straßenkunst auf höchstem Niveau! Die Künstler bekommen keine fixen Gagen, sondern sind auf  IHRE hoffentlich großzügigen Hutgeldspenden angewiesen. Wenn Ihnen also eine Darbietung gefällt, so vergessen Sie nicht: Applaus ist den Akteuren eine wichtige Motivation, aber ihr Einkommen beziehen sie aus dem Hut.

 

Und wenn Sie auch den einen oder anderen vielleicht eine Taube oder ein Kaninchen aus dem Hut zaubern seht, Gagen müssen ehrlich verdient werden. Danke!